Aktuelles

Am Sonntag begegnete uns am Knieper Tor in der Altstadt von Stralsund diese kleine Eule. Sie wurde von Krähen regelrecht gejagt und ruhte sich hier bei einer kleinen Zwischenlandung aus ... das war schon eine ungewöhnliche kleine Begegnung. Ich mag Eulen so gern, ist sie nicht eine Schöne ... ... See MoreSee Less

Am Sonntag begegnete uns am Knieper Tor in der Altstadt von Stralsund diese kleine Eule. Sie wurde von Krähen regelrecht gejagt und ruhte sich hier bei einer kleinen Zwischenlandung aus ... das war schon eine ungewöhnliche kleine Begegnung. Ich mag Eulen so gern, ist sie nicht eine Schöne ...

Patrick Schiffler, Mathias Miseler and 19 others like this

Walter LinnartzJa, Diese ist wunderschön.

2 Wochen her   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Heike Carstensen hat SPD Kreistagsfraktion Vorpommern-Rügens Kreistagsnachlese 8. Mai 2017 geteilt.

SPD Kreistagsfraktion Vorpommern-Rügen
Nachlese aus der Kreistagssitzung gestern abend (8.5.) in Stralsund. Es berichten für die SPD-Fraktion der Vorsitzende Stefan Kerth aus Barth und sein Stellvertreter Norbert Benedict aus Sassnitz zu Schulsozialarbeit, Schülerbeförderung, Bahnstrecke Velgast - Barth und geplante 3.000 ha Ausgleichsmaßnahmen auf der Insel Rügen ...
... See MoreSee Less

Informationen aus der heutigen Kreistagssitzung von Norbert Benedict (links) und Stefan Kerth. Schulsozialarbeit, Zuschüsse zu Schülerbeförderungskosten, Beschluss pro Darßbahn u.v.m.

Andrea Spaete, Mario Bauch and 3 others like this

Erik von MalottkiDie AfB hat auch einen Antrag zur Schulsozialarbeit auf dem Landesparteitag. Super das wir da an einem Strang ziehen.

2 Wochen her   ·  2
Avatar

Comment on Facebook

Heike Carstensen hat Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Rügens Foto geteilt. ... See MoreSee Less

Stralsunder Theatergespräche Theater erleben und darüber sprechen Dienstag, 9. Mai 2017, 18.00 uhr theater-kantine (olof-palme-platz 6, 18439 stralsund) Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stralsund lädt das Theater Vorpommern zu den „Stralsunder Theatergesprächen“ ein. Die norwegische Sopranistin Kristi Anna Isene begann ihr Engagement am Theater Vorpommern in der Spielzeit 2015/16 mit der Partie des Fuchses Kraushaar in Leoš Janáčeks Oper „Das schlaue Füchslein“. Der Bariton Thomas Rettensteiner ist seit 2012 am Theater Vorpommern engagiert und sang u. a. den Escamillo in „Carmen“ und den Don Pasquale in Donizettis gleichnamiger Oper. Derzeit wirkt er gemeinsam mit Kristi Anna Isene in Verdis Oper „Ein Maskenball“ mit. Beide Solisten wurden für Ihre große künstlerische Leistung in dieser Oper von der Fachzeitschrift „opernwelt“ außerordentlich gewürdigt: „Riccardos Freund und späterer Mörder Renato findet in Thomas Rettensteiner einen vokal omnipotenten, machtvoll grundierten Bariton, der – zum wiederholten Male – so freundlich war, das gut hundertjährige Haus der Hansestadt nicht zum Einsturz zu bringen. (…) Die Norwegerin ist die Stimmkönigin dieses Abends, ihr Sopran von derart delikater Eleganz, dass eigentlich ganz Vorpommern vor der Abwanderung dieser Künstlerin an größere Bühnen zittern müsste. Denn Isene gehört wie Rettensteiner (…) zum Ensemble.“ Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten unter: h.haase@theater-vorpommern.de; Tel.: 03831 / 2646 161 oder gleichstellung@stralsund.de

Heike Carstensen hat Kleiner 5 #Wahlantrags Veranstaltung geteilt.

Dabei sein ist alles ...
... See MoreSee Less

Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017

Mai 7, 2017, 8:00am

Schleswig-Holstein

Am 7. Mai 2017 ist die nächste Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Unser Ziel ist es, durch eine hohe Wahlbeteiligung rechtspopulistische Parteien unter 5 % zu halten. Wenn du dich mit dem Ziel identifizieren kannst, nimm an dieser Veranstaltung teil und zeige, dass du am 7. Mai 2017 zur Wahl gehst – egal welche Partei du wählen willst. Für eine faire, weltoffene und zukunftsgerichtete Gesellschaft.

Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017

Heike Carstensen hat Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Rügens Foto geteilt. ... See MoreSee Less

Jo Aldiger Down Beatclub Jazz-Trio mit Psychedelic, Funk und Rock Samstag, 13. Mai 2017 um 20 Uhr Grundtvighaus Sassnitz, Seestraße 3 - Konni Behrend - Gitarre, - Jo Aldinger - Hammondorgel - Matthias Macht - Schlagzeug Eintritt: 12 EUR; junge Leute unter 18 Jahre - Eintritt frei Der Downbeatclub agiert als Kollektiv. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, das Prinzip Solist und Begleitung abgemeldet. Das Trio bedient sich lieber bei den Kollegen der Rockmusik und lassen eine Musik voller Kraft und Erlebnis entstehen. Das Fundament bilden blues-basierte Riffs und kurzweilige Songstrukturen. Heraus kommt ein Soundtrack zu uralten Copthrillern und gleichzeitig explosiv gegenwärtigem Kopfkino. Sucht man nach stilistischen Vorgängern fallen einem zunächst "Medeski Martin and Wood" und "John Scofield" ein, dann der psychedelic Rock von "Pink Floyd" und "Deep Purple". "Down, Dirty and Funky" sagte Will Bernard schon 2012 zum Downbeatclub. Dieses Motto haben die drei Musiker konsequent weiterentwickelt. Die Konzerte sind zu hypnotischen Feuerwerken geworden.

Heike Carstensen hat Kunst- und Kulturrat Vorpommern-Rügens Foto geteilt. ... See MoreSee Less

Jo Aldiger Down Beatclub Jazz-Trio mit Psychedelic, Funk und Rock Samstag, 13. Mai 2017 um 20 Uhr Grundtvighaus Sassnitz, Seestraße 3 - Konni Behrend - Gitarre, - Jo Aldinger - Hammondorgel - Matthias Macht - Schlagzeug Eintritt: 12 EUR; junge Leute unter 18 Jahre - Eintritt frei Der Downbeatclub agiert als Kollektiv. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, das Prinzip Solist und Begleitung abgemeldet. Das Trio bedient sich lieber bei den Kollegen der Rockmusik und lassen eine Musik voller Kraft und Erlebnis entstehen. Das Fundament bilden blues-basierte Riffs und kurzweilige Songstrukturen. Heraus kommt ein Soundtrack zu uralten Copthrillern und gleichzeitig explosiv gegenwärtigem Kopfkino. Sucht man nach stilistischen Vorgängern fallen einem zunächst "Medeski Martin and Wood" und "John Scofield" ein, dann der psychedelic Rock von "Pink Floyd" und "Deep Purple". "Down, Dirty and Funky" sagte Will Bernard schon 2012 zum Downbeatclub. Dieses Motto haben die drei Musiker konsequent weiterentwickelt. Die Konzerte sind zu hypnotischen Feuerwerken geworden.

Heike Carstensen hat Lions Club Stralsunds Veranstaltung geteilt.

Achtung am Sonntag Bücherschätze und -schnäppchen ...
... See MoreSee Less

12. Lions Büchermarkt

Mai 7, 2017, 1:00pm

Hotel Rügenblick Stralsund

Die Stralsunder Lions laden 7. Mai nun schon zum 12. Lions-Büchermarkt. Im Hotel Rügenblick kann dann wieder von 13 bis 17 Uhr nach Herzenslust in den zahlreichen Bücherkisten nach neuen Lieblingsstücken gestöbert werden. Natürlich können auch noch wieder ausrangierte Schätze abgegeben werden.

12. Lions Büchermarkt

Heike Carstensen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

Dieses Foto hat mir Annette Heuser aus Stralsund zur Verfügung gestellt. Heute sieht es hier in Stralsund ja mal nicht sonnig aus und da dachte ich, kurz bevor nun hoffentlich endlich der warme Frühling anbricht, passt es jetzt nochmal, denn wer will ab nächste Woche bei gleißendem Sonnenschein schon einen Regenbogenhimmel sehen ...
... See MoreSee Less

Dieses Foto hat mir Annette Heuser aus Stralsund zur Verfügung gestellt. Heute sieht es hier in Stralsund ja mal nicht sonnig aus und da dachte ich, kurz bevor nun hoffentlich endlich der warme Frühling anbricht, passt es jetzt nochmal, denn wer will ab nächste Woche bei gleißendem Sonnenschein schon einen Regenbogenhimmel sehen ...

Dirk Kruse, Uwe Ruhk and 3 others like this

Roswitha BlankDeinen Optimismus möchte ich haben! Schönes Wochenende!

2 Wochen her   ·  1

2 Replies

Avatar

Heike CarstensenJa, Sonne satt usw. Schönen Abend noch!

2 Wochen her
Avatar

Roswitha BlankGleichfalls!

2 Wochen her   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Heike Carstensen hat SPD Stadtverband Stralsunds Foto geteilt.

1. Mai und die SPD ist dabei ...
... See MoreSee Less

Die SPD Stralsund zeigt Flagge in der 1. Reihe...

1. Mai und die SPD ist dabei ...

Heike Carstensen hat Politik und Zeitgeschehens Foto geteilt.

Dank!
... See MoreSee Less

Vielen Dank <3

Dank!

Heike Carstensen hat DIE ZEITs Foto geteilt.

Da bleibt einem das Lachen im Hals stecken ...
... See MoreSee Less

Die Welt ist kompliziert genug. Katja Berlin stellt ihre Sicht der Dinge deshalb lieber in Grafiken dar. Ihre #TortenDerWahrheit finden Sie im Politikteil der aktuellen ZEIT (Am Kiosk oder hier digital: www.zeit.de/die-zeit-diese-woche)

Da bleibt einem das Lachen im Hals stecken ...

Heike Carstensen hat Jugendkunst e.V.s Veranstaltung geteilt. ... See MoreSee Less

Druckfest »Was ist War«

Mai 1, 2017, 2:00pm

Spielkartenfabrik

Druckfest »Was ist War« 1. Mai / ab 14 Uhr / Spielkartenfabrik & Speicherhof Liebe Vereinsmitglieder des Jugendkunst e.V., Wir möchten mit Euch am 1. Mai 2017 ab 14:00 Uhr in der Spielkartenfabrik und im Speicherhof ein paar angenehme Stunden verbringen. Das Jahresmotto des Jugendkunst e.V. zum 25. Jubiläumsjahr lautet „Was ist War”. Dieses gibt Anlass ein Auge zurück und zwei Augen vorauszuwerfen und über Vergangenes, Jetziges und Künftiges zu reden. Bei dieser Gelegenheit öffnen wir die Werkstatt, grillen, spielen, quatschen, stöbern in der Vereinsaktivitäten der letzten 25 Jahre, bauen, setzen und drucken natürlich auch. Maibowle, Brot, Bier, Wein, Wasser, Bratwurst sind schon vorhanden. Eigene, kleine Büffetbeiträge sind herzlich willkommen. Gäste natürlich auch. Der Vorstand des Jugendkunst e.V.

Druckfest »Was ist War«

Edgar Buhe likes this

Flipper BarricadeAm 1.mai??? 🙄

4 Wochen her
Avatar

Comment on Facebook

Heike Carstensen hat quers Ökostrom vs. Atomstrom geteilt.

quer
Warum wird Atom- und Kohlestrom eigentlich subventioniert, die ökostromumlage aber nicht?
... See MoreSee Less

Ökostrom sorgt für hohe Strompreise? Von wegen!

Heike Carstensen hat Nora Tschirners Foto geteilt.

... hier die Kinoliste!
... See MoreSee Less

Die vorläufige Kinoliste!

... hier die Kinoliste!

Heike Carstensen hat Nora Tschirners Embrace Trailer geteilt.

Nora Tschirner
Mädels, aufgepasst ... gleich kommt die Kinoliste!
... See MoreSee Less

Liebe Leute. Meine Aufregung ist sehr, sehr groß. Ein paar von Euch haben es ja schon mitbekommen, aber hier nun nochmal offiziell für alle. Am 11. Mai gibt es endlich die einmalige Gelegenheit, "Embrace" auch in Deutschland auf der großen Leinwand zu sehen. Es ist ein australischer Dokumentarfilm, den ich mitproduziert habe und den ich sehr, sehr mag. Kinokarten gibt es schon. Eine Kinoliste folgt demnächst hier. Bitte schaut Euch den Trailer an und teilt ihn, wenn ihr wollt und dann kommt am 11. Mai ins Kino und gerne auch am nächsten Tag zu unserem Facebook-Live-Gespräch zum Thema. Mehr Infos folgen hier. Ich freu mich auf Euch! #embrace

Heike Carstensen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

Frohe Ostern meine Lieben und weil es so schön ist in voller Länge: Vor dem Tor
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)
... See MoreSee Less

Frohe Ostern meine Lieben und weil es so schön ist in voller Länge: Vor dem Tor
Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
 Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
 Im Tale grünet Hoffnungsglück;
 Der alte Winter, in seiner Schwäche,
 Zog sich in rauhe Berge zurück.
 Von dort her sendet er, fliehend, nur
 Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
 In Streifen über die grünende Flur.
 Aber die Sonne duldet kein Weißes,
 Überall regt sich Bildung und Streben,
 Alles will sie mit Farben beleben;
 Doch an Blumen fehlts im Revier,
 Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
 Kehre dich um, von diesen Höhen
 Nach der Stadt zurück zu sehen!
 Aus dem hohlen finstern Tor
 Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
 Jeder sonnt sich heute so gern.
 Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
 Denn sie sind selber auferstanden:
 Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
 Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
 Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
 Aus der Straßen quetschender Enge,
 Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
 Sind sie alle ans Licht gebracht.
 Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
 Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
 Wie der Fluß in Breit und Länge
 So manchen lustigen Nachen bewegt,
 Und, bis zum Sinken überladen,
 Entfernt sich dieser letzte Kahn.
 Selbst von des Berges fernen Pfaden
 Blinken uns farbige Kleider an.
 Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
 Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
 Zufrieden jauchzet groß und klein:
 Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

Stefanie Drese, Ulrike Schwenter and 13 others like this

Roswitha BlankIch kann es noch fast komplett auswendig

1 Monat her   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Heike Carstensen hat Lukas Podolskis Foto geteilt. ... See MoreSee Less

Echte Liebe, mir stonn zo dir 🙏💛 #bvb

Heike Carstensen hat Stadtteilzentrum Knieper Wests Foto geteilt.

Ostergrüße unserer MdB Sonja Steffen ...
... See MoreSee Less

Ostergrüße unserer MdB Sonja Steffen ...